+49 (0)6401 210952 – 510

Mo.-Do. 8.30 Uhr bis 17.00 Uhr, Fr. 8.30 Uhr bis 15.00 Uhr
Wir bei etiketten.shop bieten Ihnen eine große Bandbreite verschiedener Etikettendrucker an, um die unterschiedlichen Anforderungen an den Etikettendrucker bzw. ein Etikett zu erfüllen. Sie finden in unserer Produktpalette Desktop-Geräte, Midrange Etikettendrucker, High Performance Etikettendrucker und Mobile Etikettendrucker.

Unser gut ausgebildetes Supportteam hilft Ihnen gerne persönlich weiter.
Sie erreichen uns:
Montag - Donnerstag: von 8.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Freitag: von 8.30 Uhr bis 15.00 Uhr

Nicht das Richtige gefunden?
Wir helfen Ihnen gerne persönlich!

+49(0)6401 210952 - 530


Etikettendrucker

Etiketten.shop bietet Ihnen für jeden Einsatzzweck den richtigen Etikettendrucker / Labelwriter

Verlassen Sie sich bei uns auf faire Preise, bedienerfreundliche, funktionale, robuste und langlebige Etikettendrucker, sowie eine kompetente Beratung durch fachkundige Vertriebsmitarbeiter.

Wir können Ihnen eine sehr große Auswahl an Etikettendruckermodellen anbieten um Ihre Etiketten zu drucken.

Desktop-Geräte

Die kompakten Desktop Etikettendrucker finden bequem auf einem Schreibtisch im Büro Platz und ermöglichen ein unkompliziertes und schnelles Etikettieren. Geeignet sind diese Labeldrucker für kleinere Druckaufträge von Versandetiketten, Produktauszeichnung, Lagerbeschriftung usw. Meist arbeiten diese Etikettendrucker im Thermodirekt Druckverfahren. Das heißt, Sie benötigen kein Farbband, da Thermoetiketten (hitzeempfindliches Papier) eingesetzt werden. Einzelne Modelle sind aber auch für den Thermotransferdruck ausgestattet, der mit einem Farbband auf das Etikett aufgebracht und länger haltbar ist.

Midrange Etikettendrucker

Die Midrange Etikettendrucker sind vor allem für die Industrie, Logistik und Handel geeignet. Sie schaffen ein höheres Druckaufkommen, mit einer großen Bandbreite von Anforderungen an ein Etikett – hohe dpi Zahlen, Thermodirekt und Thermotransfer in einem Drucker, verschiedene Etikettengrößen. Diese Etikettendrucker verfügen über viele Funktionen, die das Arbeiten und den Druck erleichtern.

High Performance Etikettendrucker

High Performance Etikettendrucker ermöglichen Etikettendruck im Rund um die Uhr Einsatz. In diesen großen Druckern sind praktisch alle Funktionen, die ein Etikettendrucker beim aktuellen Stand der Technik haben kann, enthalten. Sie finden ihren Platz meist in der Industrie, da sie wie auch die Midrange Modelle, äußerst robust gebaut sind. Auch große Etiketten (bis zu DIN A4) können hiermit problemlos gedruckt werden.

Mobile Etikettendrucker

Mit einem mobilen Etikettendrucker können Etiketten, Belege, Tickets und Bons praktisch von jedem Ort gedruckt werden. Sie passen bequem in die Hosen- oder Hemdtasche, sind leicht und ergonomisch geformt. Die Modelle sind robust und wetterfest und für den Schichtbetrieb ausgelegt, d.h. es können ganze Schichten bedient werden, ohne dass das Gerät zwischendurch aufgeladen werden muss.

Gerne beraten wir Sie, welcher Etikettendrucker für Sie der Richtige ist. Passendes Zubehör, sowie Verbrauchsmaterialien wie z.B. Etiketten, bieten wir passend für Etikettendrucker an. Durch die hausinterne Produktion von Etiketten können wir immer und auch schnell liefern.

Wie bieten Ihnen:
Kostenlosen Versand ab 50€ Bestellwert
Geld-zurück-Garantie
Express Lieferung

Entscheidungskriterien für Etikettendrucker

Druckverfahren

Die verschiedenen Verfahren zum Druck entscheiden über die Lebensdauer und das Material eines Etiketts. Ob Sie die Etiketten drinnen oder draußen verkleben, wie lange sie lesbar sein müssen usw. entscheidet maßgeblich darüber welche Drucktechnik empfohlen wird.

Thermodirektdruck

Der Thermodirektdruck ist auch unter Thermodruck bekannt.
Hierbei werden hitzeempfindliche Etiketten (thermosensitive Etiketten, sog. Thermoetiketten), mittels Hitze bedruckt. Der Druckkopf im Etikettendrucker erzeugt die Hitze partiell und schwärzt die geforderten Stellen ein. Somit kommt man komplett ohne Farbband aus, was die Druckkosten geringhält. Allgemein sind diese Etikettendrucker auch günstiger. Die Drucke sind jedoch nicht für eine lange Lebensdauer ausgelegt. Die fertigen Etiketten sind licht- und hitzeempfindlich und auch nicht robust gegen Abrieb. Genutzt wird dieses Verfahren vor allem mit Papier und Karton für Bons, Belege, Tickets, Versandetiketten etc.

Thermotransferdruck

Bei diesem Verfahren wird ein Farbband eingesetzt. Die Ausführung richtet sich nach den Anforderungen für die Etiketten bzw. die Haltbarkeit, das benötigte Etikettenpapier und den Etikettendrucker. Erhältlich sind bei uns Wachs, Harz und Wachs/Harz Bänder. Im Thermotransferdruck wird mit Hitze, die Farbe vom Farbband gelöst und auf das Etikett übertragen. Auf dem Farbband wird ein Negativ hinterlassen, was aus Datenschutzgründen richtig entsorgt werden sollte. Der Druck kann auf Folie und Papier erfolgen, ist dauerhaft haltbar (wischfest,licht- und hitzeunempfindlich) und der Druck von Barcodes ist sehr konturscharf.

Es ist möglich auch einen Etikettendrucker mit beiden Drucktechniken zu bekommen. Man muss sich also nicht auf ein Druckverfahren festlegen.

Druckbreite

Die Etikettendrucker sind je nach Modell und Größe des Etikettendruckers mit einer minimalen und maximalen Druckbreiten ausgestattet. Ob Sie ein großes oder kleines Label drucken möchten, wird ausschlaggebend sein, welches Modell Sie benötigen.

Einsatzort

Für einige Einsatzorte wird ein besonderes Modell benötigt. Wer z.B. für den Gesundheitsbereich einen Etikettendrucker sucht, benötigt ein Modell, das sich leicht reinigen lässt und resistent gegen Reinigungsmittel ist. Ein Drucker, der für die Industrie geeignet ist, muss beispielsweise sehr robust sein. Wenn sie also einen Einsatzort haben, der über den Schreibtisch im Büro hinausgeht, sollte das in die Entscheidung mit einbezogen werden.

Druckgeschwindigkeit/DPI Zahl

Die Druckgeschwindigkeit wird wichtig, wenn sie größere Druckaufträge mit Ihrem Etikettendrucker erledigen möchten. Die Druckauflösung entscheidet über die Konturschärfe der Drucke. Bei uns erhalten Sie Etikettendrucker mit 203, 300 und 600 dpi. Die dpi Zahl sollte z.B. für kleine Barcodes höher gewählt werden, da hier eine hohe Konturschärfe nötig ist. Je höher die dpi Zahl, desto langsamer ist die Druckgeschwindigkeit. Aber auch hier sind natürliche Modelle erhältlich, die schnell und konturscharf drucken. Was Sie benötigen, sollte hier die Vorgabe sein.

Zusatzfunktionen

Es stehen Ihnen bei einigen Modellen Zusatzfunktionen zur Verfügung, die Ihnen das Arbeiten erleichtern. Eine WLAN Verbindung zur einfachen Integration in ein Netzwerk oder eine Spendenkante, welche die Etiketten nacheinander vorablöst, zur Entnahme anbietet und mit dem erneuten Druck wartet bis es entnommen wird, kann die Arbeit deutlich vereinfachen.

Bei etiketten.shop stehen Ihnen Vertriebsmitarbeiter zur Verfügung, die unsere Produkte und deren Eigenschaften genau kennen. Sie können Ihnen bei allen Fragen weiterhelfen. Rufen Sie einfach an, lassen Sie sich beraten und wenn Sie möchten, fordern sie ein unverbindliches Angebot an.